Beratungsangebot „Du bist nicht allein“

Beratungsangebot „Du bist nicht allein“

Psychologische Beratung – Dieses zusätzliche Beratungsangebot für Betroffene und Angehörige von Betroffenen einer psychischen Erkrankung biete ich jeden 2. und 4. Dienstag im Monat zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr an. Das Beratungsangebot „Du bist nicht allein“ ist ein Gesprächsangebot auf Spendenbasis.

Termin vereinbaren und alle Infos zum Projekt

Der Umgang mit einer psychischen Erkrankung, die lange Wartezeit auf einen Therapieplatz, der Umgang mit Ämtern und Behörden, Fragen wie es nach einem Klinikaufenthalt weitergeht, die eigene (neue) berufliche Perspektive, an welche Ansprechpartner ich mich wenden kann oder – als Angehörige/r – die Frage nach dem Umgang mit der Erkrankung einer nahestehenden Person oder der eigenen Hilflosigkeit:

Manchmal fühlen wir uns mit all dem ganz schön allein.

Der Satz „Du bist nicht allein“ steht im doppelten Sinne dafür, dass

  • … du nicht allein bist, denn: Es gibt Hilfe.  und
  • … du nicht allein bist, denn: Es gibt Menschen, die dich verstehen und dein Leiden teilen.

Das Beratungsangebot „Du bist nicht allein“ ist ein Gesprächsangebot auf Spendenbasis.
Über die Höhe der Spende entscheidest du selbst. Das Angebot steht dir grundsätzlich auch kostenfrei zur Verfügung.

Was kannst du erwarten?

In der Beratung kannst du deine Fragen stellen – oder dich einfach nur mal gründlich aussprechen.
Ich biete dir in erster Linie achtsames und mitfühlendes Zuhören und wenn du möchtest auch Tipps und Ratschläge aus meiner eigenen Erfahrung sowohl als Betroffene einer psychischen Erkrankung ,als auch als Coach & Beraterin und Trainerin.

Auch kann ich Kontakte zu Beratungsstellen, Kliniken, Ärzten, Selbsthilfegruppen, Informationen zu Workshops und Trainings und möglichen Ansprechpartnern in deiner ganz individuellen Situation vermitteln.

Die Beratung kann vor Ort persönlich, aber auch telefonisch oder per Skype erfolgen, falls du nicht in Berlin lebst oder aus anderen Gründen nicht persönlich vorbeikommen kannst.

Nicht anbieten kann ich in diesem Rahmen ein Coaching oder eine Therapie und ich weise ausdrücklich darauf hin, dass das Beratungsangebot „Du bist nicht allein“ keine Psychotherapie ersetzen kann. Auch bitte ich dich, in einer akuten Krise eine Krisenanlaufstelle in deiner Region (externer Link öffnet in neuem Fenster) zu kontaktieren.

Wann?

An jedem 2. und 4. Dienstag im Monat – zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr, ein Termin dauert 45 Minuten.

Hinweis: Im November und Dezember 2017 findet KEINE Beratung statt. Neue Termine sind dann ab Januar 2018 verfügbar.

Bitte kontaktiere mich um einen Termin zu vereinbaren:

Annegret Corsing
Tel: 030 – 60271681
Mobil: 0157 – 82022301
Email: beratung _at_ anncor.de

Wo?

Die Beratung kann vor Ort persönlich, aber auch telefonisch oder per Skype erfolgen.

Meine Praxis befindet sich in Berlin Prenzlauer Berg,
Gethsemanestr. 6
10437 Berlin
nahe S+U Schönhauser Allee

Warum auf Spendenbasis?

In meiner Praxis biete ich Beratung und Coaching für Selbstzahler an.
Durch meine (teils ehrenamtliche) Arbeit im psychosozialen Bereich weiß ich, dass vielen Betroffenen und Angehörigen von Menschen mit psychischen Erkrankungen der Zugang zu professioneller Unterstützung aus finanziellen Gründen erschwert ist oder der Weg dahin lange Wartezeiten mit sich bringt.
Eine persönliche, anonyme und kostenlose Beratung ist in einer der zahlreichen psychosozialen Kontakt- und Beratungsstellen (z.B. von Albatros) jederzeit kostenlos zu vereinbaren. Und doch ist manchmal der Weg zu einer solchen Beratungsstelle – aus welchen Gründen auch immer – noch zu schwer. Genau hier möchte ich ein Angebot machen.

Deine freiwillige Spende ermöglicht es mir, dieses zusätzliche Beratungsangebot speziell als Erfahrungsexpertin anzubieten. Die Gelder werden ausschließlich zur Finanzierung des Angebots (im Sinne einer Aufwandsentschädigung) verwendet.

Unterstütze meine Arbeit mit deiner Spende: